LACKIERANLAGE GARTENELEMENTE

Beschreibung:
Automatische Lackieranlage zur Farbgebung von Gartenelementen

Die Gehänge werden beladen und einzeln freigegeben. Nach der Fahrt durch die Flutzone (Farbgebung automatisch) tropfen die Teile in der Abtropfzone (Zeit wählbar) ab und fahren anschließend zum Trocknen.

Nach dem Trocknen erfolgt eine Kontrolle und die Entscheidung über manuelles Spritzen oder abhängen.

• Anlagendaten

  Gartenelement LxBxH 2000x2500x100 mm und 25 kg Stückgewicht
Heizleistung 193 kW
Heizmedium WW -70/50 C
Abluftmenge Spritzkabine 15000 m³/h
Fördergeschwindigkeit 5,0 m/min

 

Die Anlage besteht aus:

  • Flutzone – bestehend aus Fluttunnnel in dem sich die Fluteinrichtung (Düsenstock) befindet, einem Abtropfkanal, einem Sammelbecken mit Siebfilter, Spülmittelvorratsbehälter mit Wasser und dem Rohrleitungssystem

Länge 5000 mm, Flutbecken max. 100 l, Pumpenleistung ca. 7 m³/h, 48 Flutdüsen

  • Zuluftanlage –  versorgt die Anlage mit erwärmter Frischluft, die Luftmenge ist an der Ansaugklappe einstellbar

Zuluftmenge 15000 m³/h, Heizleistung Vorwärmer 189,9 kW

  • Trockenspritzstand – wird mit konditionierter Frischluft aus der Zuluftanlage versorgt. Die Temperatur wird geregelt, der während des Spritzvorganges entstehende Lacknebel wird mittels Abluftventilatoren über eine Filterwand ausgeschieden.
  • Power+Free Förderer Typ 666

Gesamtlänge 129 m

Gebrauchtmaschine: Lackieranlage Gartenelemente
Baujahr: 1997/98 neuwertig, nicht in Betrieb genommen
Hersteller: Eisenmann
Preis: € Auf Anfrage