Die Profiliermaschine ist in verschiedenen Größen erhältlich, mit Standardlösungen kann die Maschine maßgeschneidert nach Kundenanforderungen ausgelegt werden. Die Profiliermaschine kann mit einer unterschiedlichen Anzahl von Frässtationen ausgeführt werden, mit übereinander und/oder nebeneinander liegenden Fräsköpfen. Der Fräskopf ist in der Höhe fixiert oder kann nach oben und unten verstellt werden. Die Profiliermaschine kann zur Herstellung verschiedener Profilformen, z. B. für Blockhäuser, als auch zur Herstellung von Brettern oder Vierkanthölzern eingesetzt werden. Diese Art der Brettherstellung und Vierkantholzproduktion ist besonders effizient bei der Herstellung aus Schwachholz und eignet sich unter anderem sehr gut in der Palettenproduktion.