Die Spitzmaschinen wurde hauptsächlich für kleine und mittlere Stückzahlen mit händischer Beschickung entwickelt, mit nachstehenden technischen  Daten

  • Maximaler Holzdurchmesser 270 mm
  • Kürzeste Holzlänge 1,15 m
  • 5 Spitzwinkel wahlweise
  • Für gefräste, geschälte und unbearbeitete Hölzer
  • Kapazität 150 bis 250 Pfähle/Stunde
  • Zylinderkraft 2 x 10 to
  • Öldruck 200 bar
  • Antrieb wahlweise
    • Elektroantrieb  7,5 kW
    • Zapfwelle
    • Ölpumpe Traktor